Menü

Fachgerechte Inspektion und Reinigung von lufttechnischen Systemen

Seit vielen Jahren werden Verwaltungs- und Betriebsräume über Luftkanalsysteme mit dem „Lebensmittel“ Luft versorgt.

Ohne regelmäßige Wartung und Reinigung ist der hygienische Zustand bedenklich. Inspektionen der Luftkanalsysteme zeigen schädliche Rückstände in Konzentrationen, die oftmals nicht vermutet werden.

Eine sauberes Luftkanalsystem sorgt für risikofreie Luft, reduziert die Brandgefahr und steigert die Wirtschaftlichkeit.

Reinigung

Der Mensch verbringt ca 90 % seiner Lebenszeit in geschlossenen Räumen. Deshalb ist die Luftqualität in Innenräumen von hoher Wichtigkeit. Durch die steigenden hygienischen Anforderungen sind Richtlinien entstanden, welche eine zwei- bis dreijährliche Überprüfung der inneren Luftleitungsflächen auf Verschmutzung und Korrosion vorschreiben. Durch den Einsatz von Inspektionskameras lassen sich exakte Reinigungsmethoden für die RLT-Anlage definieren. Die Reinigung der Luftkanäle mit rotierenden Bürsten gehört zu den effektivsten Methoden, können doch Luftkanäle mit einer Länge bis zu 28 m am Stück gereinigt werden.

Mit dem Einsatz von modernster Technik erfüllen wir die hygienischen Anforderungen nach VDI 6022.

Problematik

Verschmutzte Luftkanalsysteme bilden einen Keimherd für Bakterien, Viren, Legionellen, Parasiten und Schimmelpilze, die kontinuierlich in die Raumluft abgegeben werden. Mansche Allergien finden hier ihren Ursprung. Das Sick Building Syndrom (SBS) ist gekennzeichnet durch eine Reihe von Krankheitsmerkmalen, die zum Teil in verschiedener Kombination auftreten.

Verschmutzte Luftkanalsysteme bilden aus brandschutztechnischer Sicht ein zusätzliches Gefährdungspotential.

Verschmutzte Luftkanalsysteme führen zu hohen Strömungswiderständen und beeinflussen die Wirtschaftlichkeit negativ.

Auch die Berufsgenossenschaften haben diese Thematik aufgenommen.  Entsprechende Richtlinien und Empfehlungen sind in Vorbereitung.

Verfahren

Wir haben ein Verfahren entwickelt, das sich über Jahrzehnte bewährt hat. Als Kunde erwartet Sie ein transparenter Ablauf und die professionelle Erledigung klar definierter Aufgaben. Gleichzeitig können wir auf diesem Wege sicherstellen, dass Regularien eingehalten werden und höchste Qualität erreicht wird. 

  • Inspektion und Dokumentation des derzeitigen Zustandes
  • Reinigung und Absaugung von verschmutzten Lüftungskanälen bis zu einem Durchmesser von 120 cm
  • falls erforderlich Desinfektion und Beschichtung
  • Video-Aufzeichnung der gereinigten Kanalsysteme
  • sachgemäße Entsorgung der Rückstände

Know-How

Als qualifizierter und zertifizierter Betrieb verfügen wir über das Wissen und die Werkzeuge, um anspruchvollste Aufgabenstellungen zu bewältigen.

  • Roboter-Inspektionskameras
  • Videoaufzeichnung
  • Spezial-Absauganlagen
  • Hochleistungsfilter
  • Reinigugnsequipment für verschiedene Luftkanalquerschnitte

Haben Sie noch Fragen?

Lassen Sie sich unverbindlich beraten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05101 5237 oder Ihre Anfrage per E-Mail.

zum Kontaktformular