Menü

Hygieneinspektion nach VDI 6022 und VDI 2047

Die fachgerechte Hygieneinspektion wird von unseren nach VDI 6022 Kategorie A geschulten Mitarbeitern durchgeführt. Diese beinhaltet eine erweiterte Sichtprüfung der RLT-Anlage auf Hygienemängel, eine mikrobiologische Untersuchung und deren Dokumentation.

Zudem entnehmen wir ebenfalls Wasserproben bei Kühltürmen und Wäscherkammern nach VDI 2047.

Hygieneinspektion von Raumlufttechnischen Anlagen

1. Erweiterte Sichtprüfung
Die RLT-Anlage wird auf sichtbare Mängel geprüft, wie zum Beispiel Verschmutzung, Rostbildung, Kalkablagerungen, Beschädigungen, Faserausträge.

2. Mikrobiologische Untersuchung
Kontrolle des Hygienezustandes einschließlich spezifischer Abklatschproben an Luftfiltern, Luftbefeuchtern, Wärmeübertragern und dem Boden des Zuluftkanals.

Bei optisch feststellbaren Hygienemängeln sind die Ursachen dafür zu ermitteln und zu beseitigen.

3. Dokumentation
​​​​​​​
Die Untersuchungen werden dokumentiert und deren Ergebnisse dem Betreiber der RLT-Anlagen mitgeteilt sowie die erforderlichen Maßnahmen zur Mängelbeseitigung.

Hygieneinspektion von Kühltürmen

Haben Sie noch Fragen?

Lassen Sie sich unverbindlich beraten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05101 5237 oder Ihre Anfrage per E-Mail.

zum Kontaktformular